Organisation

The Greenery

Das führende Obst- und Gemüseunternehmen The Greenery beliefert Supermarktketten, Großhändler, Caterer und die verarbeitende Industrie im In- und Ausland.

The Greenery

Naturelle konzentriert sich voll und ganz auf den wachsenden Markt für Obst und Gemüseprodukte aus ökologischer Landwirtschaft. Als Bio-Sparte von The Greenery bietet Naturelle das Organisations- und Dienstleistungsniveau eines großen, etablierten Obst- und Gemüseunternehmens.

Logistik

Für die Produkte von Naturelle wird, wo möglich, die Logistik von The Greenery mitgenutzt: ein schneller und zuverlässiger Vertriebskanal. The Greenery führt alle Lieferungen durch, von einmaligen Bestellungen bis hin zur täglichen Belieferung von Läden. Natürlich kann die Lieferung von konventionell und ökologisch angebauten frischen Produkten sehr gut kombiniert werden.

Marketing

Naturelle hilft den Kunden, ihre Leistungen bei ökologisch angebautem Obst und Gemüse zu optimieren. In Zusammenarbeit mit The Greenery sammeln wir Marktzahlen, die wir mit unserer Erfahrung im Marketing von Obst und Gemüse aus ökologischer Landwirtschaft kombinieren. So entwickeln wir zum Beispiel in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern Verpackungen, die auf bestimmte Zielgruppen abgestimmt sind.

Lebensmittelsicherheit

Lebensmittelsicherheit

Die Verbraucher vertrauen auf Bio-Qualität. Um zu gewährleisten, dass unsere Produkte allen Richtlinien entsprechen, überwacht Naturelle sorgfältig die Qualität und Lebensmittelsicherheit seiner Bio-Produkte. In Zusammenarbeit mit der Qualitäts- und Umweltabteilung von The Greenery kontrollieren wir die Einhaltung der Richtlinien. Unsere Produkte sind nach Skal, Global Gap, BRC und ähnlichen Zertifizierungsprogrammen zertifiziert. Lesen Sie hier mehr über die Zertifikate unserer Produkte.

Nachhaltigkeit

Die Verbesserung der Nachhaltigkeit in der Lebensmittelproduktion ist eine weltweite Herausforderung, die in direktem Zusammenhang mit nachhaltigen Anbaumethoden steht. Naturelle und The Greenery suchen gemeinsam nach Möglichkeiten, um die Nachhaltigkeit weiter zu verbessern. So investieren wir unter anderem in kompostierbare Verpackungen und sparsame Lastwagen. Zudem reduzieren wir unseren Abfall durch die Suche nach nützlichen Anwendungsmöglichkeiten für Restprodukte.